• MTB-Isarcup

    Mountainbikerennen für Kinder und Jugendliche
  • Dabeisein ist Alles.

    Für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Sport und Spass

    Abwechslungsreiche Parcours
  • 1
  • 2
  • 3

Freising hat das Program erweitert!

Der RVN Freising hat die Klassen U5 (Laufrad und Beginner) und Sportklasse ins Program aufgenommen. Somit können auch die Jüngsten zeigen was sie schon drauf haben und die Fahrer der Sportklasse sich auf der Strecken messen.

Also die Anmeldung ist bis zum 30.06. geöffnet!

 

Euer Isar Cup Team

 

 


 

Nächstes Rennen - Freising

Wir begrüßen den RVN Freising in der Serie Isar Cup. Als neues Rennen findet am 1 Juni das 3. Rennen des Isar Cup 2019 in Freising statt.

Aktuell ist der ganzen Verein mit den Vorbereitungen beschäfftigt. Alle Wichtigen Infos findet ihr unter unserer Seite oder auch direkt auf der Seite des Vereins. --> RVN Freising

Bis dahin.....

Immer sportlich bleiben und Spass haben.....

Euer Isar Cup Team

 

PS: Die Ergebnisse nach Kiefersfelden sind online.

 

 


 

Race #6 Kösching ist abgesagt

Nach einem erfolgreichen Einstieg in den Isar Cup 2018 muss der TSV Köching leider sein Rennen für die Serie 2019 absagen.

Auf dem Areal vom letzten Jahr wird massiv gebaut und ein Ausweichgelände wurde nicht genehmigt.

Wir hoffen das sich die Lage für 2019 wieder entspannt und der TSV sein Rennen wieder in die Isar Cup Serien einbringen kann.

 

Immer sportlich bleiben und Spass haben.....

Euer Isar Cup Team


 

Super Start in die Isar Cup Saison 2019

Trotz mäßiger Wettervorhersage kamen 87 Teilnehmer zum ersten Event im Isar Cup 2019 nach Irschenberg. Der RSV Rosenheim zusammen mit dem RSV Irschenberg hatten 5 Techniksektionen auf das Gelände der Kaffeerösterei Dinzler gezaubert. 4 Sektionen mit Fehlerwertung und die 5. Sektion mit Fehler und Zeitwertung um bei Gleichstand nach Punkten eine Entscheidung durch die Zeit zu erzielen. Vom Anspruch waren die Sektionen gut aufgestellt und nicht zu unterschätzen. Langsamfahren, Gleichgewicht, Radbeherrschung und Koordination waren gefragt. Am Ende zeigt sich, dass bei einigen die Fahrtechnik ausbaufähig ist und bei anderen schon gut trainiert wurde. Die großen Unterschiede zeigten sich bei der 5. Sektion, wo die Strecke technisch anspruchsvoll  war und schnellstmöglich durchfahren werden musst. Bei "Zeitdruck" lässt die Konzentration schnell nach und es passieren Fehler. Hier wurden die meisten Platzierungen gesetzt.

Danke an die Ausrichter und Sponsoren für die super Veranstaltung.

Das nächste Rennen findet am 12.05. in Kiefersfelden statt.

 

Immer sportlich bleiben und Spass haben.....

Euer Isar Cup Team